Heute geschlossen
Rezept bestellen
Ihre Ärzte in der Hausarztpraxis auf der Geist
Hausarzt
Der Hausarzt ist für den Patienten meist die erste Anlaufstelle bei medizinischen Probleme. Wir haben Ihnen Informationen zum Hausarzt zusammengestellt.

Was ist ein Hausarzt?

Laut Wikipedia ist ein Hausarzt ein freiberuflicher oder angestellter Arzt, der für den Patienten meist die erste Anlaufstelle bei medizinischen Probleme ist. Wegen der Behandlung von Familienmitgliedern unterschiedlicher Generationen wird auch gern von Familienarzt gesprochen.

Aber brauchen wir heute im Zeitalter der Spezialisierung einen Haus- oder Familienarzt? Sollte der Patient nicht, wenn er „Herzschmerzen“ hat sofort zum Herzspezialisten gehen? Oder ist es nicht vielleicht sinnvoller, zunächst bei seinem Hausarzt zu klären, ob nicht vielleicht andere Organe für die Beschwerden verantwortlich sind.

Die Politik und Krankenkassen sind sich heute (ausnahmsweise) einig, dass Hausärzte wichtig sind und dass es ohne nicht gehen wird. Wir steuern mit großen Schritten in eine Ärztemangel hinein. Auch wenn Münster wie so oft privilegiert ist und noch nicht in den nächsten Jahren diesen zu spüren bekommt, so zeigt sich schon heute im ländlichen Münsterland, dass es nicht genug Nachfolger für Arztpraxen gibt. Zu diesem Zweck wurde die hausarztzentrierte Versorgung eingeführt. In ihr übernimmt der Hausarzt die Lotsenfunktion. Hiermit soll erstens erreicht werden, dass der Patient besser versorgt wird und zweitens durch die Koordination des Hausarztes insgesamt Geld gespart werden kann.

Das leisten wir als Hausärzte

Die große Stärke des Hausarztes ist seine Kenntnis von dem beruflichen und familiären Umfeld des Patienten. Er betreut ihn und seine Familie über viele Jahren hinweg, kennt seine Vorgeschichte und Vorerkrankungen. Viele Probleme lassen unter dieser Kenntnis leichter erkennen und behandeln. Natürlich würde kein Hausarzt behaupten, er könne alles. So soll ein gut ausgebildeter Hausarzt die häufigen (und damit viele chronische) Krankheiten selbst behandeln und bei komplexeren Problemen die notwendigen Schritte einleiten und an einen Facharzt oder Krankenhaus verweisen.

Aber nicht nur Krankheiten sollen im Mittelpunkt stehen. Wenn möglich, soll ja die Gesundheit über einen langen Zeitraum erhalten werden. Dazu sind Vorsorgeuntersuchungen wie der Gesundheits-Check, die Krebsvorsorge, das Hautkrebsscreening, Sporttauglichkeitsuntersuchungen oder Impfungen sinnvoll. Ergänzt wird die Vorsorge durch Tipps im Bereich gesunder Ernährung und Sport.

Bei uns sind Sie in guten Händen

Wir in der Praxis Auf der Geist wissen, dass das Leben als Hausärztin oder Hausarzt spannend und abwechslungsreich ist. Ständig müssen wir uns auf neue Probleme und Bedürfnisse der Patienten einstellen. Wichtig ist für uns das vertrauensvolle Verhältnis und das faire gleichgestellte Zusammenarbeiten mit den Patienten. Das Gesundheitsbarometer von 2009 ergab, dass der Hausarzt in der deutschen Bevölkerung das größte Vertrauen in Gesundheitsfragen genießt, noch vor Fach- und Krankenhausärzten. „Ich könnte mir einen schöneren Beruf nicht vorstellen und würde auf jeden Fall wieder Hausarzt werden“ sagt Dr. Armin Schuster.

Wissen Sie es schon? Praxis Auf der Geist macht bei den neuen Hausarztverträgen mit. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite „Gründe für das Hausarztmodell“.