Heute geöffnet:
8:00 – 12:30, 14:30 – 17:00 Uhr
Corona Impftermin buchen Rezept bestellen
Ihre Ärzte in der Hausarztpraxis auf der Geist

700 Euro für eine einzige Tablette !!!!

Geschrieben in Aktuelles am
In Amerika schon auf dem Markt, kommt zu uns nun ein neues Medikament gegen Hepatitis, welches täglich Kosten von 700 Euro verursacht. Unmoralisch????

Das Medikament heißt Sobaldi, in den USA heißt die Tablette einfach die 1000-Dollar-Pille, die Einnahmen der Firma Gilead lagen allein damit bei rund eine Milliarde Dollar pro Monat, der Gewinn in den letzten drei Monaten bei fast vier Milliarden Dollar.

Die Behandlung der Hepatitis C soll damit deutlich verbessert werden, aber rechtfertigt dies einen so gigantischen Preis. Mindestens 12 Wochen muss täglich eine Tablette genommen werden, dies entspricht etwa 60.000 Euro pro Patient. Die Zeitung „Euro“ hat ausgerechnet, dass diese Tablette – bezogen auf den Preis pro Gramm – rund 20 mal so teuer ist wie Gold.

Von der forschenden Pharmaindustrie wird gern behauptet, dass die Kosten für ein neues Medikament bei über einer Milliarde Euro läge. Andere Berechnungen gehen dagegen von 10 % dieser Summe aus. Wieviel Geld sich die Firma Gilead durch das Medikament erwartet hat, erkennt man daran, dass sie bereit waren, die an diesem Medikament forschende Firma für 11 Milliarden Dollar zu übernehmen.

Sollten alle 300.000 Hepatitis-C-Patienten in Deutschland das Medikament erhalten, entspräche das 18 Milliarden Euro (schwindelerregende Zahlen). Damit lägen die Kosten für ein einziges Medikament höher als für die gesamte hausärztliche Versorgung in Deutschland.

Teilen Sie diesen Artikel. Vielen Dank!

Google+ Facebook Twitter
Kostenlos auf dem Laufenden bleiben
Folgen Sie uns auf Facebook. Alle Neuigkeiten als RSS-Feed
Das könnte Sie auch interessieren
Alle Nachrichten zu unserer Praxis und dem Thema Gesundheit