Heute geöffnet:
8:00 – 12:30, 14:30 – 18:30 Uhr
Rezept bestellen
Ihre Ärzte in der Hausarztpraxis auf der Geist
Beim EKG wird die Ausbreitung des Stromes im Herzen gemessen. Dadurch lassen sich Anzeichen für Herzkrankheiten feststellen.

Beim Elektro-Kardiogramm (EKG) wird mittels empfindlicher Elektroden auf der Körperfläche die Ausbreitung des Stromes im Herzen gemessen. Dadurch lassen sich Anzeichen für Herzkrankheiten wie Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen oder Entzündungen feststellen.

Im Gegensatz zum Ruhe-EKG müssen Sie beim Belastungs-EKG kräftig in die Pedale treten, damit wir erkennen können, ob Ihr Herz auch unter Belastungsbedingungen (wie im Alttag beim Treppensteigen oder Sport) ausreichend gut durchblutet ist.