Heute geöffnet:
8:00 – 12:30, 14:30 – 17:00 Uhr
Corona Impftermin buchen Rezept bestellen
Ihre Ärzte in der Hausarztpraxis auf der Geist

Tipps zum Umgang mit Sonnencremes

Geschrieben in Aktuelles > Reisemedizin am
Mit dem Sommer steigt die Gefahr von Sonnenbränden. Mit einfachen Maßnahmen im Umgang mit den Sonnenschutzmitteln lässt sich das Risiko verringern.
  1. Benutzen Sie wasserfest Produkte mit geeignetem UV-A- und B-Schutz
  2. Ein LSF (Lichtschutzfaktor) von 15 wird empfohlen
  3. Tragen Sie die Sonnencreme ca. 20 Minuten vor der Sonnenexposition gleichmäßig und dick auf
  4. Bei Sonnencremes darf in der Menge nicht gespart werden
  5. Achten Sie vor allem auf Gesicht, Haaransatz, Ohren und Decolletée
  6. Optimal ist es, wenn Sie eine halbe Stunde nach dem ersten Auftragen dies wiederholen
  7. Durch erneutes Auftragen nach zwei Stunden lässt sich der Schutz stabilisieren
  8. Allerdings wird die Schutzdauer durch wiederholtes Auftragen nicht verlängert
  9. Der einfachste Sonnenschutz ist die Vermeidung
  10. Hautgesunde und vorgebräunte Haut muss nicht übertrieben geschützt werden

Teilen Sie diesen Artikel. Vielen Dank!

Google+ Facebook Twitter
Erfahren Sie mehr über das Thema Reisemedizin und unsere Leistungen.
Kostenlos auf dem Laufenden bleiben
Folgen Sie uns auf Facebook. Alle Neuigkeiten als RSS-Feed
Das könnte Sie auch interessieren
Alle Nachrichten zu unserer Praxis und dem Thema Gesundheit